Online-Kurse für Gruppen

Ablauf der Kurse

Online-Kurse sind ganz einfach organisiert:

  • Sie wählen einen der Termine aus und senden mir das ausgefüllte Anmeldeformular zu (siehe unten).
  • Ihr Platz ist reserviert, sobald Sie die Kursgebühr in Höhe von 60,00 € überweisen haben.
  • Für jeden Kurs gibt es ein Motiv mit einem bestimmten Thema. Sie müssen das Motiv jedoch nicht genau so nachmalen, wie vorgeschlagen, Änderungen können Sie gerne individuell vornehmen. Ich behalte mir vor, einzelne Motive geringfügig abzuändern, so dass sie einfacher umsetzbar sind.
  • Vorab sende ich Ihnen per Mail eine Materialliste zu sowie eventuell weitere Anleitungen, wie Sie vor dem Kurs Ihre Leinwand vorbereiten sollen (um Zeit zu sparen!).
  • Zwei Tage vor dem Kurs schicke ich Ihnen per Mail einen Link zu. Am Kurstermin klicken Sie auf diesen Link und gelangen dadurch sofort in den Kurs (eine genaue Anleitung mit Video schicke ich Ihnen mit der Mail mit!).
  • Der Kurs dauert 3,5 Stunden. Ich zeige Ihnen dann, wie das ausgewählte Motiv gemalt werden kann, danach haben Sie Zeit, selbst weiterzumalen. In dieser Zeit können Sie Ihr Bild in die Kamera halten, so dass ich Sie dazu beraten kann. Anleitung und eigenes Malen wechseln sich während des Kurses also immer wieder ab.
  • Wer möchte, kann mir sein Bild als Foto zusenden, ich verwende es dann für eine virtuelle Ausstellung auf meinem Instagram-Account.

Voraussetzung für die Teilnahme an einem Online-Kurs ist ein stabiler Internet-Zugang sowie ein Gerät, das eine Web-Kamera besitzt (Tablet, Laptop oder PC mit Webcam). Wenn sie Hilfe benötigen sollten, wenden Sie sich gerne an mich. 

 

Hier sind die Termine, Zeiten und Motive (falls bereits ausgewählt) für die nächsten Kurse:

 

Mittwoch, 27. Januar (18.00 - 21.30 Uhr) - 4 freie Plätze, Thema "Stillleben"

Samstag, 30. Januar (14.00 - 17.30 Uhr) - ausgebucht, Thema "Toskana"

Sonntag, 7. Februar, (14.00 - 17.30 Uhr) - 3 freie Plätze, Thema "Bäume, Berge, Wolken, Wasser" - Kurs 2 "Alles für Anfänger*innen"

Samstag, 13. Februar (14.00 - 17.30 Uhr) - 5 freie Plätze, Thema "Tropische Welle"

Mittwoch, 17. Februar (18.00 - 21.30 Uhr) - 7 freie Plätze, Thema "Blüten"

Samstag, 27. Februar (14.00 - 17.30 Uhr) - 7 freie Plätze, Thema "Rückenansicht"

Mittwoch, 3. März (18.00 - 21.30 Uhr) - 7 freie Plätze

Samstag, 13. März (14.00 - 17.30 Uhr) - 7 freie Plätze

Samstag, 27. März (14.00 - 17.30 Uhr) - 7 freie Plätze

Mittwoch, 31. März (18.00 - 21.30 Uhr) - 7 freie Plätze

Download
Anmeldeformular Online-Kurse
Anmeldeformular__Onlinekurse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 771.9 KB

Motiv für den 27.1. (Stillleben), Schwierigkeitsgrad einfach

Wir werden ausdrucksstarke Motive im Stil von Bob Burridge malen - um genau zu sein: eine Motivreihe! Der Bildvorschlag kann daher auch durch eigene Motive ersetzt werden. Wichtig sind starke Kontraste, damit wir die Helligkeiten und Dunkelheiten entsprechend akzentuieren können. Die Farben werden kräftig sein, wie im Beispiel der Birne rechts!

Motiv für den 30.1. (Toskana), Schwierigkeitsgrad mittel

Motiv für den 13.2. (Die perfekte Welle),Schwierigkeitsgrad mittel

Motiv für den 13.2. (Die perfekte Welle),Schwierigkeitsgrad mittel

Wie malen eine tropische Welle, wenn ich eine gute Vorlage finde inklusive Strand (das Foto ist ein Symbolbild!). Hier geht es um das Ausnutzen der Transparenz von Farben, um ein möglichst leuchtendes Bild zu schaffen. 

Motiv für den 17.2. (Blüten)

Motiv für den 27.2. (Rückenansicht), Schwierigkeitsgrad einfach bis mittel

Wir malen und zeichnen eine weibliche Rückenansicht. Dabei verwenden wir verschiedene Techniken und Materialien. Der Kurs ist daher z. B. mit Acrylfarben, wasservermalbaren Aquarellstiften, Aquarellfarben, und Kohlestiften machbar!