Online-Kurse

Das KreativWerk ist mein Atelier und meine Malschule in Leverkusen. Ich biete Online-Kurse und (sobald die Corona-Pandemie besiegt ist) Workshops im Atelier an. Wenn Sie teilnehmen wollen, melden Sie sich mit dem Anmeldeformular an und überweisen Sie bitte die Kursgebühr in Höhe von 60,00 € unter Angabe Ihres Namens und des gewählten Kurstermins auf das folgende Konto:

 

Consorsbank
DE83 7012 0400 8452 7090 02

 

Download
Anmeldeformular Online-Kurse
Anmeldeformular__Onlinekurse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 771.9 KB

Ablauf der Kurse

Online-Kurse sind ganz einfach organisiert:

  • Sie wählen einen  Termin aus und senden mir das ausgefüllte Anmeldeformular zu.
  • Ihr Platz ist reserviert, sobald Sie die Kursgebühr überweisen haben.
  • Etwa zehn Tage vor dem Kurs sende ich Ihnen eine Materialliste zu. Weitere kostenfreie Tipps und Anleitungen finden Sie links im Menü.
  • Etwa zwei Tage vor dem Kurs schicke ich Ihnen per Mail einen Link zu. Am Kurstermin klicken Sie auf diesen Link und gelangen dadurch sofort in den Kurs.
  • Der Kurs dauert 3,5 Stunden. Ich zeige Ihnen, wie das ausgewählte Motiv gemalt werden kann, danach haben Sie Zeit, selbst weiterzumalen. Sie können jederzeit Ihr Bild in die Kamera halten, so dass ich Sie dazu beraten kann. Anleitung und eigenes Malen wechseln sich während des Kurses immer wieder ab.
  • Wer möchte, kann mir nach dem Kurs sein Bild als Foto zusenden, ich verwende es dann für eine virtuelle Ausstellung auf meinem Instagram-Account.

Voraussetzung für die Teilnahme an einem Online-Kurs ist ein stabiler Internet-Zugang sowie ein Gerät, das eine Web-Kamera besitzt (Tablet, Laptop oder PC mit Webcam). Wenn Sie ein Tablet benutzen, laden Sie bitte die Zoom-App herunter. 

 

Weitere Infos für die nächsten Kurse finden Sie in der folgenden Übersicht:

Termin Dauer freie Plätze Thema
Sa., 27.Februar 14.00 - 17.30 h 0 Tropische Welle
Mi., 3. März 18.00 - 21.30 h 2 Expressive Landschaft
Sa., 13. März 14.00 - 17.30 h 1 Katzenportrait
Sa., 27. März 14.00 - 17.30 h 5 Anfängerkurs "Landschaftsmalerei"
Mi., 31. März 18.00 - 21.30 h 6 Kohlezeichnung "Indianerportrait"
Sa., 3. April 14.00 - 17.30 h 1 Weg zum Strand
Sa., 17. April 14.00 - 17.30 h 6 Anfängerkurs "Farben, Bildtiefe"
Sa., 24. April 14.00 - 17.30 h 5 Portrait Löwe
Mi., 28. April 18.00 - 21.30 h 7 Aquarellkurs "Bergsee am Abend"

 


Motiv für den 27.2. (Die perfekte Welle), Schwierigkeitsgrad mittel

Der Kurs ist leider ausgebucht!

Motiv für den 3. März (expressive Landschaftsmalerei), Schwierigkeitsgrad mittel

Im Stil von Irma Cerese gestalten wir eine farbenprächtige Landschaft. Dabei arbeiten wir mit verschiedenen Maltechniken und Hilfsmitteln. Große Pinsel und Abschied vom Perfektionismus sind die Grundvoraussetzungen, um unserer Kreativität bei diesem Motiv freien Lauf lassen zu können.

Motiv für den 13. März (Katzenportrait), Schwierigkeitsgrad mittel bis schwer

Wir arbeiten auf einem dunklen Hintergrund die farbigen Stellen dieses wunderbaren Katzenmotivs heraus. Vieles bleibt Andeutung und lässt dem Betrachter Spielraum für seine Fantasie.

Motiv für den 27. März (Landschaftsmalerei), Kurs 3 "Alles für Anfänger*innen"

In diesem Kurs beschäftigen wir uns vor allem mit der Landschaftsmalerei. Neben der atmosphärischen Perspektive geht es um Bildkomposition, Farbwahl, Einsatz von Strukturelementen wie Gebäuden und den Einfluss von Licht und Schatten.

Motiv für den 31. März (Portrait), Schwierigkeitsgrad mittel bis schwer

Wir verwenden in diesem Kurs Kohle(stifte), Radierer und Papierwischer. Das Portrait wird als Bleistiftzeichnung vorskizziert und dann schrittweise mit Kohle ausgearbeitet, weshalb das Motiv auch für weniger erfahrene Zeichner geeignet ist. Wer das Portrait fixiert, kann es später sogar farbig ausgestalten. Die Verwendung von wasservermalbaren, farbigen Kohlestiften ist ebenfalls möglich.

Motiv für den 3. April (Strandparonama), Schwierigkeitsgrad mittel

Klassische Landschaftsmalerei mit der Beschränkung auf das Wesentliche. Da wir im Kurs keine Zeit für das Herausarbeiten vieler kleiner Details haben, werden wir das Motiv soweit vereinfachen, dass es von seiner Strahlkraft nichts verliert, aber einfach umzusetzen ist. Gleichzeitig habe ich die Farben ein wenig geändert, so dass das Bild deutlich wärmer wirkt.

Am 17. April Anfängerkurs Nr. 1, Thema "Farben, Bildtiefe"

Ich biete drei Kurse für Anfänger*innen an, dieses ist der erste in der Reihe. Ich erkläre, wie Farben aufgebaut sind, was die Qualitätsunterschiede ausmacht und wie man sicher ganz bestimmte Farben mischen kann. Dafür verwenden wir die 7 Farben meiner limitierten Palette (mehr dazu im Menü links auf dieser Seite!). Als Ergänzung empfehle ich mein Buch zum Farbenmischen.

Im zweiten Block zeige ich, wie man mit richtig gewählten Kontrasten Tiefe in ein Motiv bekommt. Dies gilt sowohl für Portraits als auch für die Landschaftsmalerei.

In beiden Teilen des Kurses werden wir viel malen und ausprobieren!

Motiv für den 24. April (Löwe), Schwierigkeitsgrad mittel bis schwer

Wir werden hier ein relativ realistisches Portrait malen, jedoch auf die Ausarbeitung von Details verzichten. Auch bei der Farbgebung werden wir uns vom Original (das insgesamt ein wenig "langweilig" wirkt) entfernen und so dem Löwenkopf deutlich mehr Ausdruck verleihen.

Motiv für den 28. April (Abendstimmung am Bergsee), Schwierigkeitsgrad mittel bis schwer

Ich bin noch nicht sicher, ob ich den Kurs in Aquarell anbieten soll. Falls das Interesse groß genug ist, kann ich mir auch vorstellen ihn einmal in Aquarell und einmal in Acryl anzubieten. Das Motiv ist nicht ohne, da die sanften Farbübergänge eine sichere Hand erfordern!